Sanitäre Anlagen

Umbauten und Neubauten in Kollbrunn

Umbauten - Weingart AG - KollbrunnAm Anfang steht die Idee. Man könnte doch das Badezimmer umbauen oder neu gestalten. Sofort wird geplant, gerechnet, kalkuliert und die Apparate werden ausgesucht. Um sich ein Bild von seinem neuen Badezimmer / Dusche oder WC machen zu können, empfehlen wir den Besuch einer Ausstellung bei einem unserer Hauptlieferanten. Das fachkundige Personal kann Sie kompetent beraten und Varianten unterbreiten. Unsere Hauptlieferanten sind:

Ein Umbau des Badezimmers muss nicht immer kompliziert sein. Mit einer einfachen Vorwand-Montage kann ohne viel Spitzarbeiten ein neues, schönes Bad entstehen. Es gibt viele Möglichkeiten, das Badezimmer neu zu gestalten. Wir helfen Ihnen gerne, die ideale Lösung für Sie zu finden und zu verwirklichen.


Werkleitungen

Klo - Weingart AG - KollbrunnSeit Beginn beschäftigt sich unsere Firma mit dem lokalen Wassernetz in unseren Gemeinden. Sei es Neubau oder Renovationen von Wasserreservoiren, verlegen und montieren von Werkleitungen (Bodenwasserleitungen) im Wassernetz bis in die Häuser, oder Reparaturen und Instandstellung der Installationen und Einrichtungen, hat all dies etwas Gemeinsames: Es dient dem Wohl der Bevölkerung. Denn Wasser ist Lebensqualität.

Was würden wir tun ohne fliessendes Wasser im Haus? Ein Szenario, das wohl niemand wirklich erfahren möchte. Wir müssten das Wasser im Brunnen holen und uns wie zu Ur-Grossmutters Zeiten im Badeofen waschen. Das Plumps-Klo käme wieder zum Einsatz. Man stelle sich all diese kleinen Einzelheiten mal vor, rein bildlich natürlich.


Boilerentkalkungen

Boiler - Weingart AG - KollbrunnLassen Sie Ihren Boiler regelmässig entkalken und prüfen, ob die Magnesium-Anode noch vorhanden ist. Das Magnesium bewirkt, dass sich der Kalk zersetzt, auf den Boden fällt und sich nicht am Behälterrand festsetzt.

Denken Sie auch daran, dass eine Enthärtungsanlage, in welcher Form auch immer, kein Garant für ausbleibende Kalkbildung im Wassererwärmer ist. Mit der Erwärmung des Wassers bildet sich nämlich trotzdem dar ungeliebte Kalk. Sobald der Warmwasserdruck nachlässt, die Armaturen Geräusche von sich geben, das Brauchwasser rötlich oder die Stromrechnung immer höher wird, ist es spätestens Zeit für eine Boilerrevision. Beachten Sie die „Wartungsperioden“, die auf Ihrem Boiler vermerkt sein sollte.

Die Boilertemperatur sollte in der Regel die Marke von 60°C nicht überschreiten. Je höher die Temperatur im Boiler ist, desto stärker und vor allem schneller verkalken die Tauchrohre und Ein-und Ausläufe im Behälter. Wir empfehlen folgende Revisionsperioden:

  • Boiler mit Elektro-Register : 6 Jahre
  • Boiler mit Heizregister über Zentralheizung für 1-2 Famillienhaus: 5 Jahre
  • Boiler mit Heizregister über Zentralheizung ab 3 Familienhaus: 4 Jahre

Enthärtungsanlagen

Anlage - Weingart AG - KollbrunnGrundsätzlich ist unser Wasser, das für den täglichen Gebrauch in unseren Wohnungen und Häusern verbraucht wird, sauber und gesund für den Körper. Das durch die Sonnenstrahlung verdunstete Wasser wird in der Atmosphäre mit Kohlensäure angereichert und fällt als Regen nieder. Das versickernde Wasser scheidet Kalksalze aus, je nach Bodenbeschaffenheit. So gelangt es als „hartes“ Wasser in unser Trinkwassersystem. Die Trinkwasserleitungen haben weniger Freude am natürlichen Wasser. Die Verkalkung der Wasserrohre und Warmwasseraufbereiter (Boiler) sind enorm und können die Bewohner schon mal vor Probleme stellen.

Chemische Methode

Als Lösung bietet sich die Wasser-Enthärtungsanlage an, in der das Wasser durch einen Ionentausch nachweislich regeneriert wird. Der Kalk ist stark reduziert und folglich das Wasser weich. Die Bedienung ist einfach, muss doch nur regelmässig das Regeneriersalz im Tank aufgefüllt werden. Die Anlage sollte jedoch periodisch kontrolliert und gewartet werden. Eine unzureichend gewartete Anlage bringt keinen Nutzen und kann sogar zu gefährlichen Verkeimungen führen.

Physikalische Methode

Eine weitere Methode der Wasserenthärtung ist unter anderem die Kristallumwandlung mittels Elektro- oder Dauermagneten, womit die Kalkstruktur derart abgeändert wird, dass die Haftbarkeit  des Kalkes sinkt, womit der Kalk verfeinert aus den Leitungen über die Verbraucher austreten kann.
Diese Strukturumwandlung des Wassers ist jedoch zeitlich begrenzt, da sich die Kalkkristalle wieder in ihre Ursprungsform umwandeln. Eine realistische Wirksamkeit der Wasserbehandlung ist daher von der Beschaffenheit des Wassers abhängig und von Ort zu Ort verschieden. Eine Garantie kann jedoch kein Installateur abgeben. Das Risiko trägt alleine der Endkunde.


Regenwassernutzung

Regenwassernutzung - Weingart AG - KollbrunnDie Trinkwasserversorgung in den Ländern Westeuropas ist eines der am besten ausgebauten Versorgungssysteme der Welt. Trinkwasser steht uns heute nahezu überall in jeder gewünschten Menge und in einer guten Qualität zur Verfügung. Durch die Belastung des Bodens und des Grundwassers aufgrund der verschwenderisch verbrauchten Wassermenge durch industrielle und landwirtschaftliche Schadstoffe, wird die Gewinnung von Trinkwasser zunehmend aufwendiger und daher teurer.

Jeder von uns verbraucht im Durchschnitt ca.145 Liter Trinkwasser am Tag. Die Hälfte davon für die WC- Spülung, das Waschen und Putzen, sowie für die Gartenbewässerung. Bei all diesen Einsatzzwecken wäre Wasser von geringerer Qualität ausreichend. Ständig steigende Preise für die Trinkwasserlieferung und gleichzeitig für die Abwassersäuberung ist das Spiegelbild der aktuellen Situation. Eine mögliche Lösung wäre die Regenwassernutzung für die WC-Spülungen und die Gartenbewässerungen.


Ablauf-Service und Kanalisation

Ablauf - Weingart AG - KollbrunnWenn mal Ihr Ablauf in der Küche, Badezimmer oder WC nicht mehr so will, wie Sie es gerne hätten, d.h. Geräusche macht, eklig stinkt, schlecht oder gar nicht mehr abläuft, muss der Rohrreiniger auf den Platz. Schlecht ablaufende Leitungen werden in der Regel mit der Zeit nicht besser, sondern im Gegenteil; schlimmer, bis am Ende gar nichts mehr geht.

Bevor Sie die grossen Spülwagen aufbieten, die schon fast eine Strasseneskorte benötigen, rufen Sie uns an. Sie können sich erhebliche Kosten ersparen, denn die Spülwagen verrechnen eine massive Einsatzpauschale. Dieses Geld können Sie sich sparen. Falls der Einsatz der Spülwagen doch noch erforderlich sein sollte, kann man diesen immer noch beauftragen. Jedoch kann man in fast allen Fällen das Problem mit den kleinen Maschinen lösen.

Meistens ist die Verstopfung vom betreffenden Apparat aus, einfach mit der Piccolo – Putzmaschine, zu entfernen. Bei massiven Verstopfungen oder bei Rohrdurchmessern ab 75mm muss mit der grossen Reinigungsmaschine gearbeitet werden. Bis zum Kanalisations–Sammelschacht (vor dem Gebäude) können wir unsere Maschinen problemlos einsetzen.

Verwenden Sie möglichst keine chemischen oder biologischen Entstopfungsmittel, weil sich dadurch vielmals im Ablaufrohr, infolge schlechten Durchlaufs Klumpen bilden können, die das Problem nur verschlimmern.


Reparaturen und Service

Service - Weingart AG - KollbrunnNatürlich kann man vieles selber reparieren. Hier ein wenig schrauben, dort ein wenig drücken und klopfen. Sollten Sie jedoch auf professionelle Hilfe angewiesen sein, so sind wir gerne für Sie da. Wir erledigen die anstehenden Reparaturen prompt und versuchen auch immer, preiswerte Alternativen anzubieten, sollte eine Reparatur nicht mehr möglich sein, oder zu teuer werden.

Ein WC- Spülkasten, der nicht dicht ist, kann mit der Zeit ganz schön ins Geld gehen. Dazu ein Beispiel:

Ein dünnes Rinnsal in der WC- Schüssel entspricht einem Wasserverlust im Jahr von ca. 35'000 Liter = 35 m3. Die Kosten für diesen vermeidbaren „Wasserverbrauch“ belaufen sich gerne mal auf ca. Fr. 170.00 /Jahr (inkl. Abwasser - Klärungsgebühren). Dazu kommen die lästigen Kalkspuren, die mit herkömmlichen Mitteln nicht zu entfernen sind. Wir können dem entgegenwirken und dafür sorgen, dass Sie sich wieder wohl fühlen in Ihrem Badezimmer.